• Liliklu

Innere Anweisung für Ordnung und Achtsamkeit


Am 22.01.2020/9

um 4:44 Uhr /12/3


Ich schaue auf die Uhr, 4:44 und ich denke, es scheint ein spannender Tag zu werden.

Mein Inneres möchte mich auf etwas aufmerksam machen, was mit, "göttlicher Ordnung", mit der Ordnung des eigenen Wissens zu tun hat. Auf sich hören, die eigene Wahrheit zu erkennen und auch zu leben (gelebtes Wissen/Weisheit 9).


Es geht um Achtsamkeit, erkennen, dass Illusion sich durch bewusstes Sein auflöst und mich in die Einheit führt, meine Einheit (22/Illusion, 1/Einheit, 2020 Bewusstheit in die Illusion bis in die tiefsten Ebenen, es ist nicht 2200, sondern 2020, das Bewusstsein wird integriert).



Eine Bedeutung der Zahl 4 ist Ordnung, 444 / 12 /3 ist Ordnung in Körper, Geist und Seele/3 auf verschiedenen Ebenen /die 4 als "Einer"/ "Zehner" / "Hunderter".



Die 22 steht auf der rechten Seite! Ich gebe zu bedenken, wenn ich die 22.01.2020 bin, steht die einfache 22 auf der rechten Seite, wenn ich mir die 22.01.2020 von außen anschaue, sehe ich sie gespiegelt auf der linken Seite.

Die rechte Seite steht für den Verstand, die linke Seite für das Herz, das Bauchgefühl.



Rückwirkend und das stelle ich immer wieder für mich fest, ist mein Leben und welche Bedeutung es für mich hat, immer rückwärts zu betrachten. Also rückwirkend kann ich sagen, der Tag hatte es in sich. Ich kann erkennen, es hatte sich schon etwas angekündigt, ein Thema, welches ich an diesem Tag zu bewältigen hatte. Und ich weiß, alles, was sich zeigt, alle Zeichen, die ich bekomme, haben eine Bedeutung. Durch die Reflexion wird mir die Sprache meiner eigenen inneren Führung immer vertrauter. Ich kann darauf vertrauen, dass ich dadurch die richtigen Schlüsse oder den richtigen Weg finden werde.

Durch das Verstehen der inneren Sprache, erkenne ich, bei welchem Thema, ich heute sehr wachsam und achtsam sein muss. Es ist, als wenn jemand dir schon morgens einen Hinweis gibt, pass auf wenn dir heute ...



Vielleicht hast auch Du immer Zeichen auf deinem Weg, bestimmt sogar, Du kannst sie vielleicht nur noch nicht erkennen oder verstehen.

Ich möchte Dir einfach meine Welt ein wenig näher bringen und Dir kleine Impulse geben, etwas genauer hinzuschauen.

22 Ansichten

©2019 - Ute Klinke