• liliklu

Was hat Q mit Moses zu tun?



Ich bekam in der letzten Nacht interessante Stichwörter "eingespielt"!

Ich wachte auf und bekam den Impuls geh mal kurz und hol Dir die Uhrzeit als Information ab. Es war 4:15/10 4:16/11 Uhr. Das heutige Datum: 27.05.2020/27/9.


Ich kann noch nicht sagen was es zu bedeuten hat! Es kommt der Name Moses, Teilung des Meeres, das Volk befreien, es wird biblisch, Q, Trump, Spiegelung...


Ich denke: Was hat Moses mit Q zu tun? Offensichtlich viel, mein Werkzeug beginnt zu arbeiten.

Moses in der Numerologie im Neunersystem hat die Wertigkeit, na, genau 17. Genau wir Q der 17. Buchstabe des Alphabetes. Dann schauen wir uns doch mal an was Moses so getan hat. Wie jeder weiß, hat er das israelische Volk aus der ägyptischen Sklaverei geführt, das Meer geteilt und das Volk durch das Meer hindurch in Sicherheit gebracht.


So, gehen wir mal davon aus, das Q mit Trump als ausführende Kraft, der moderne Moses ist und der Deep State die ägyptische Sklaverei! Das Meer stellt das Bewusstsein des Menschen dar und die Spaltung des Meeres ist das sichtbar machen von Wahrheit und Lüge. Dem Volk wird ein Weg aus der Sklaverei durch klares erkennen von Manipulation und Betrug gezeigt. Ihr Bewusstsein kann dadurch erwachen. Ich glaube nicht an Zufälle, Trump hat die Wertigkeit von 25/7. Die 2 hier, Spaltung, 5 Mensch, sieben steht für Heilung, Führung, den eigenen Weg gehen. Q und Trump mit allen Helfern, arbeiten daran, das Volk aus der Sklaverei zu führen und zwar durch Bewusstsein, spirituelle Macht, Wissen und Wahrheit. Die Wahrheit macht uns frei! Es wird biblisch, genau so ist es.


Nehme ich jetzt die heutigen relevanten Zahlen:

10 = Neubeginn

11 = Spirituelle Macht

9 = Weisheit

17 = Einheit und den eigenen Weg gehen! Das Volk geht seinen eigenen Weg, gemeinsam in Einheit. Where we go one, we go all!


Ich glaube, wir sind auf einem sehr guten Weg.


Danke

Liliklu





56 Ansichten

©2019 - Ute Klinke